Caligari

Seestr. 25, 71638 Ludwigsburg - Webseite »


  • Familie Brasch Details »

    Die Braschs waren eine Vorzeigefamilie im DDR-Sozialismus: Der Vater war Antifaschist und Parteifunktionär, die Söhne Thomas und Peter waren bekannte Literaten. Doch die 1968er-Konflikte rissen die Familie auseinander. Die Dokumentation zeigt die Dynastie der Braschs, die zwischen Ost und West oszillierte. Die tragischen Schicksale einzelner Familienmitglieder spiegeln den Untergang der deutsch-deutschen Epoche.


  • Geniale Göttin - Die Geschichte von Hedy Lamarr (OV) Details »

    Hedy Lamarr war ein Hollywood-Star und in der Zeit um den Zweiten Weltkrieg sehr berühmt. Doch die österreichische Jüdin war nicht nur Schauspielerin. Wir verdanken ihr bahnbrechende technische Erfindungen, die die heutigen Digitaltechnologien erst ermöglicht haben. Doch sie wurde stets auf ihre Schönheit reduziert. Die Dokumentation arbeitet unbekannte Sprachaufnahmen Lamarrs auf und wirft so ein neues Licht auf ein verkanntes Doppeltalent.


  • Grüner wird's nicht, sagte der Gärtner und flog davon Details »

    Über den Wolken geht es Schorsch richtig gut. Unten auf dem Boden läuft es für den Hobby-Piloten nicht so richtig rund. Seine Ehe ödet ihn an, die Kunden zahlen dem Gärtner die Rechnungen nicht. Also hebt er mit seinem Doppeldecker gerne mal ab. Als das Finanzamt das Flugzeug pfänden will, flieht Schorsch mit der Maschine. Er will ans Nordkap. Unterwegs liest er die blinde Passagierin Hannah auf, die ihm eine Lektion in Sachen Leben erteilt.


  • In the Middle of the River (OV) Details »

    Gabriels Schwester wurde ermordet. Der Ex-Soldat hat selbst jede Menge Probleme. Doch er kehrt nach Hause zurück, um den Tod seiner Schwester aufzuklären. Er gerät mitten in einen Familienkonflikt, der von seinem gewalttätigen Großvater ausgeht. Doch er erfährt, dass seine Schwester ein Geheimnis hatte. Also stöbert er in der Vergangenheit der Toten herum. Damit aber ruft er mächtige Gegner auf den Plan - auch aus der eigenen Familie.


  • Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm Details »

    Mackie Messer ist ein Ganove. Er ist der Protagonist in Brechts "Dreigroschenoper", die 1928 zum Bühnen-Hit wird. Die Hauptfigur brennt mit der Tochter des "Bettlerkönigs" durch. Doch Mackie Messer gelingt es nicht, ein Leben in Frieden und Wohlstand zu führen. Ähnlich ergeht es seinem Schöpfer Bertolt Brecht. Er will die Geschichte von Mackie Messer verfilmen lassen - scheitert aber mit seinem Vorhaben an den Wirren der Weimarer Republik.


© esslinger-zeitung.de | Impressum | Datenschutz