Kommunales Kino in Esslingen

Maille 4-9, 73728 Esslingen - Webseite »


  • Der Räuber Hotzenplotz Details »

    Die Kaffeemühle der Großmutter ist verschwunden. Kasperl und sein Freund Seppel wissen genau, wer der Dieb ist, nämlich der Räuber Hotzenplotz. Die Freunde sind fest entschlossen, ihn zu fassen, doch dabei geraten sie in die Fänge des bösen Zauberers Petrosilius Zwackelmann, der beide gefangen nimmt. Im Verlies entdecken sie die gute Fee Amaryllis. Nun gilt es. Kasperl und Seppel müssen sich befreien und Amaryllis retten.


  • Die Insel der Zitronenblüten Details »

    Die Schwestern Marina und Anna verbrachten ihre Kindheit gemeinsam in einem kleinen mallorquinischen Dorf, bis das Schicksal sie trennte. Während Anna die kleine Insel nie verließ, bereiste Marina als Ärztin die Welt. Als eine unbekannte Wohltäterin den beiden Schwestern eine kleine Bäckerei vermacht, ist es für Marina an der Zeit, in ihre Heimat zurückzukehren. Sie begreift dies als Chance, die verlorene Zeit mit ihrer Schwester nachzuholen.


  • Die Insel der Zitronenblüten (OV) Details »

    Die Schwestern Marina und Anna verbrachten ihre Kindheit gemeinsam in einem kleinen mallorquinischen Dorf, bis das Schicksal sie trennte. Während Anna die kleine Insel nie verließ, bereiste Marina als Ärztin die Welt. Als eine unbekannte Wohltäterin den beiden Schwestern eine kleine Bäckerei vermacht, ist es für Marina an der Zeit, in ihre Heimat zurückzukehren. Sie begreift dies als Chance, die verlorene Zeit mit ihrer Schwester nachzuholen.


  • Mission Ulja Funk Details »

    Für die 12-jährige Ulja gibt es nichts Spannenderes, als den Weltraum. Zufällig entdeckt sie einen kleinen Asteroiden, der schon bald auf der Erde einschlagen wird. Doch ihre religiöse Oma Olga will nichts von dem "Unfug" hören und verbietet ihr alles, was mit dem Weltall zu tun hat. Kurzerhand heuert sie ihren, in Autos vernarrten Klassenkameraden Henk an, um sie von Deutschland nach Belarus zu fahren, wo der kleine Asteroid erwartet wird.


  • She said Details »

    Basierend auf dem gleichnamigen Sachbuch erzählt der Film die Geschichte zweier Journalistinnen, die dazu beitrug, die "#Metoo"-Bewegung ins Leben zu rufen. Megan Twohey und Jodi Kantor arbeiten für die New York Times, als sie 2017 auf die zahlreichen sexuellen Missbrauchsfälle, für die der Filmproduzent Harvey Weinstein verantwortlich gemacht wird, aufmerksam werden. Erst Monate später werden die Ergebnisse ihrer Recherchen veröffentlicht.


  • She said (OV) Details »

    Basierend auf dem gleichnamigen Sachbuch erzählt der Film die Geschichte zweier Journalistinnen, die dazu beitrug, die "#Metoo"-Bewegung ins Leben zu rufen. Megan Twohey und Jodi Kantor arbeiten für die New York Times, als sie 2017 auf die zahlreichen sexuellen Missbrauchsfälle, für die der Filmproduzent Harvey Weinstein verantwortlich gemacht wird, aufmerksam werden. Erst Monate später werden die Ergebnisse ihrer Recherchen veröffentlicht.