Kinothek Obertürkheim

Asangstr. 15, 70329 Stuttgart - Webseite »


  • Ballon Details »

    1979 machen zwei DDR-Familien ernst: Sie wollen in den Westen abhauen. Die Strelzyks und die Wetzels setzen sich in ihren selbst gebauten Heißluftballon und fliegen gen Bundesrepublik. Sie stürzen ab. Ein Wettlauf mit der Zeit beginnt: Die Stasi ist ihnen auf den Fersen. Noch kennt sie den Absturzort nicht. Fieberhaft müssen die Familien an einem neuen Ballon arbeiten. Sie werden getrieben von der Hoffnung auf ein besseres Leben in Freiheit.


  • Deutschstunde Details »

    Deutschland, nach dem Zweiten Weltkrieg, Siggi Jepsen gilt als schwer erziehbar und lebt in einer Besserungsanstalt. Als er sich weigert, einen Aufsatz zu verfassen, kommt er in Einzelverwahrung. Er nutzt die Zeit, um seine Kindheitserlebnisse während des Krieges niederzuschreiben. Er berichtet von seinem Vater - einem Anhänger des NS-Regimes. Und von seinem Patenonkel, dem Maler Max Nansen, dessen Kunst als "entartet" galt.


  • Downton Abbey Details »

    Auf Downton Abbey herrscht große Aufregung: Der König und die Königin haben ihren Besuch angekündigt. Ein royaler Lunch, eine Parade und ein Dinner müssen vorbereitet werden. Aber man schreibt das Jahr 1927 und es hat sich viel verändert in letzter Zeit. Das Personal muss sich mit dem Haushalt herumärgern - und es bricht gar eine kleine Revolte aus.


  • Eine ganz heiße Nummer 2.0 Details »

    Marienzell ist eine Geisterstadt. Leute ziehen weg und Touristen bleiben aus. Ohne High-Speed-Internet ist der Ort abgeschrieben. Eine schnelle Leitung ist nicht in Sicht, weil die Kosten zu hoch sind. Die Freundinnen Waltraud, Maria und Lena haben die Idee! Sie wollen das Preisgeld bei einem Tanzwettbewerb gewinnen und das Geld spenden. Aber sie haben die Rechnung ohne Moni gemacht, die mit ihrem Trachtenverein ebenfalls gewinnen will.


  • Fisherman's Friends Details »

    Ein Junggesellen-Wochenende im idyllischen Cornwall wird zum Reinfall: Hier ist nichts los. Musikmanager Danny fällt mit seinen Freunden in dem kleinen Fischerdorf unangenehm auf. Vor allem, als sie beim Stand-up-Paddling von Fischern gerettet werden müssen. Die Seemänner um Jim treten als Chor "Fisherman's Friends" auf. Danny wird beauftragt, die Hobbymusiker unter Vertrag zu nehmen. Ihm ist aber nicht klar, dass dieser Auftrag ein Scherz ist.


  • Fritzi - Eine Wendewundergeschichte Details »

    Leipzig, 1989: Fritzi freut sich in den Sommerferien darauf, die Zeit mit ihrer Freundin Sophie zu verbringen. Aber Sophie eröffnet ihr, dass sie mit ihrer Mutter über die Ferien nach Ungarn fahren wird. Fritzi hört während dieser Zeit nichts von Sophie. Am ersten Schultag erscheint sie ebenfalls nicht und Fritzi wird klar: Sophie und ihre Mutter sind über Ungarn nach Westdeutschland geflohen. Fritzi beschließt, ihrer besten Freundin zu folgen.


  • Gut gegen Nordwind Details »

    Ein Tippfehler lässt Emmas E-Mail versehentlich bei Leo ankommen. Er antwortet sofort. Zwischen den beiden entwickelt sich ein intensiver und intimer Chat. Nach ein paar Wochen und unendlich vielen Nachrichten wird daraus eine Freundschaft. Zunächst wollen sie ihre Verbindung im Digitalen belassen - Leo hängt noch an seiner Ex und Emma ist verheiratet. Aber die Schmetterlinge, die bei neuen Nachrichten im Postfach aufflattern, sind real.


  • Leberkäsjunkie Details »

    Schluss mit Leberkäs! Ab jetzt gibt es für Franz nur noch gesundes Essen bei Oma. Zu seinen Leberkäsentzugserscheinungen gesellen sich Schlafmangel und stinkende Windeln: Halb-Ex-Freundin Susi verpflichtet ihn, auf den gemeinsamen Sohn aufzupassen. Da wird die Idylle von Niederkaltenkirchen durch einen Kriminalfall erschüttert. Der selbsternannte Privatdetektiv Rudi eilt herbei, um ungefragt bei Ernährung, Ermittlung und Erziehung zu beraten.


  • Nurejew - The White Crow Details »

    In den 1950er Jahren ist Rudolf Nurejew der größte Ballettstar der Sowjetunion. Doch er fühlt sich in dem kommunistischen Reich nicht wohl. Im Westen ist er längst berühmt, aber eine Karriere ist dort nicht möglich. 1961 erhält er die Chance, mit dem Kirov Ballett in Paris aufzutreten. Die ganze Zeit wird er von den Beamten des KGB beschattet. Aber es gelingt ihm alleine die Stadt zu erkunden. In Rudolf reift der Gedanke, im Westen zu bleiben.


  • Systemsprenger Details »

    Die wilde 9-jährige Benni fliegt überall raus: Pflegefamilien, Wohngruppen und Sonderschulen. Das Jugendamt nennt solche Kids Systemsprenger. Dabei sehnt Benni sich nach Zuneigung und Geborgenheit - und danach, wieder bei ihrer Mutter zu wohnen! Doch ihre Mutter Bianca hat Angst vor Bennis unberechenbarer Art. Als es keinen Ausweg mehr zu geben scheint, versucht Anti-Gewalttrainer Micha, Benni aus der Spirale aus Wut und Aggression zu befreien.


  • Zwingli Details »

    Die katholische Kirche ist 1519 in Aufruhr. Auch in Zürich sind immer mehr Menschen mit der Kirchenpolitik unzufrieden. Witwe Anna Reinhart hat vor deren Vertretern und ihren Strafen Angst. Der neue Priester im Züricher Großmünster prangert die etablierte Kirche an. Sein Name ist Huldrych Zwingli. Er wettert gegen Ablasshandel und versucht reine Nächstenliebe zu leben. Anna kommt dem Reformator näher, der dabei ist, eine Revolution anzuzetteln.


© esslinger-zeitung.de | Impressum | Datenschutz