Kamino

Ziegelweg 3, 72764 Reutlingen - Webseite »


  • Auf der Couch in Tunis Details »

    In einer Arbeitervorstadt von Tunis eröffnet Selma eine psychoanalytische Praxis. In einer nahezu therapeutenfreien Stadt nehmen sie die Leute nicht ernst. Doch nach und nach kommen Patienten mit teilweise skurrilen Problemen zu ihr. Unter ihnen der Bäcker Raouf, der sich wünscht, einen Diktator zu küssen. Als der charmante Polizist Naim vor ihrer Tür steht, ändert sich alles: denn ohne eine Lizenz muss sie ihre Praxis schließen. Was tun?


  • Berlin Alexanderplatz Details »

    Francis muss sich auf den Straßen Berlins durchschlagen. Der Afrikaner hat es immerhin bis nach Deutschland geschafft, illegal. Er hat viel erlitten, will aber ein rechtschaffenes Leben in Deutschland haben. So weit die Vorsätze. Denn der Drogendealer Reinhold hat andere Pläne mit ihm. Also lässt sich Francis auf den windigen Kerl ein. Ein Hoffnungsschimmer ist Mieze, in die sich Francis verliebt. Doch auch Reinhold hat es auf sie abgesehen.


  • Brot Details »

    Brot zählt in unserer Kultur zu den Grundnahrungsmitteln. Neue Bio-Bäcker erobern das Gebiet und die Supermärkte produzieren maschinell Brot und Gebäck auf Hochtouren. Doch wissen wir eigentlich, was wir täglich essen? Der Dokumentarfilm liefert Einblicke in die traditionelle Kunst des Brotbackens, aber auch in die großen Konzerne, die mit Technologien ihrem Industriebrot zum Geschmack verhelfen. Vor allem aber zeigt er, was Brot ausmacht.


  • Krautrock Part 1 Details »

    "Krautrock" - dieser schillernde Begriff ist weltbekannt geworden. Denn in Deutschland entwickelte sich seit den 1960er-Jahren eine ganz eigene Rockmusik. Sie mündete unter anderem in Techno und Minimalismus. Can, Amon Düül und andere Künstler verschmolzen Kunst, Technik und Politik. Die Dokumentation zeichnet die Entwicklung der Szene nach, die kommerziell zwar Underground blieb, aber kreativ extrem einflussreich war.


  • Master Cheng in Pohjanjoki Details »

    Koch Cheng will seinen alten Freund "Fongtron" besuchen. Er reist von China in den Norden Lapplands. Doch dort kennt niemand einen "Fongtron". Die verzweifelte Café-Besitzerin Sirkka bietet ihm einen Deal an: er hilft ihr in der Küche und sie hilft ihm bei der Suche. Den Finnen tischt Cheng eine chinesische Spezialität nach der anderen auf. Langsam schließt er Freundschaften und zwischen ihm und Sirkka entwickeln sich Gefühle.


  • Schwarze Milch Details »

    In der mongolischen Wüste Gobi werden zwei Schwester voneinander getrennt. Während die eine in Deutschland aufwächst, bleibt die andere in der Mongolei und führt dort das traditionelle Leben der Nomaden. Doch trotz aller Distanz sehnen sich die Schwestern nacheinander. So kommt es zu einem emotionalen Wiedersehen in der Wüste. Zwei Menschen und ihre beiden Welten, die nicht unterschiedlicher sein könnten, treffen aufeinander.


  • Sibyl - Therapie zwecklos Details »

    Die Psychotherapeutin Sibyl will endlich ihren Roman zu Ende schreiben. Sie beschließt, im Job kürzer zu treten und ihr Herzensprojekt anzugehen. Sie macht aber erst Fortschritte, als sie die junge Margot therapiert. Diese steckt in einer ausweglosen Dreiecksbeziehung. Genug Stoff für zwei Bücher, denkt sich Silvy. Sie überschreitet alle therapeutische Grenzen und drängt sich in Margots Leben.


  • Zu weit weg Details »

    Wo Ben früher gewohnt hat, wird jetzt Kohle abgebaut. Er muß weg und tut sich in der neuen Stadt schwer. In der Schule bleibt er ein Außenseiter. Auch Tariq lebt erst seit kurzer Zeit in der Stadt, gewöhnt sich aber gut ein. Der syrische Flüchtling ist der Star auf dem Fußballplatz. Auch Ben ist Fußballer, und so entwickelt sich zwischen den beiden eine Rivalität. Dabei sind sie sich eigentlich sehr ähnlich - mit ihren Wünschen und Träumen.


© esslinger-zeitung.de | Impressum | Datenschutz
Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.