Tanz der Vampire (OV)

Der kauzige Professor Abronsius und sein ängstlicher Assistent Alfred reisen auf der Jagd nach Vampiren durchs finstere Transsilvanien. In einem kleinen Dorf verliebt sich Alfred in die Tochter des Wirts, doch auf sie hat noch jemand ein Auge geworfen: der blutdurstige Graf Krolock. Roman Polanskis Horror-Persiflage dreht sämtliche Klischees des Vampirfilms durch den Fleischwolf - was auch nach 40 Jahren noch erstklassige Unterhaltung ist.

Horrorkomödie, Großbritannien 1967, 103 Min.
Mitwirkende: Roman Polanski, Sharon Tate, Jack MacGowran

Läuft in diesen Kinos

Stuttgart - Corso »

 

Alle Kinofilme



© esslinger-zeitung.de | Impressum | Datenschutz